Daily Essentials: Black is the new black

Es gibt gute Nachrichten von Lush: die Parabene, die in einigen Produkten enthalten sind, sollen nach und von der Liste mit Inhaltsstoffen verschwinden. Vor einigen Jahren erlag auch ich dem Charme der britischen Marke, hatte mich aber auch damals schon an den umstrittenen Konservierungsstoffen gestört (der Artikel ist hier zu finden). Meine Freude war groß, dass die Körperlotion „Sympathy for the skin“ nun ohne Parabene auskommt, denn als bekennender Bodylotion-Junkie gehört diese Creme mit ihrem warmen Duft nach Vanille zu meinen Favoriten.

Was sonst noch zu meinen daily essentials gehört: mein Kalender, in den Termine und andere wichtige Dinge notiert werden. Salzwasserspray, damit meine kurzen und feinen Haare mehr Struktur bekommen. Meine Sonnenbrille liegt immer griffbereit in meiner Tasche, die Sonne könnte ja unerwartet auftauchen.

Kategorie Beauty
Autor

Ich bin Franziska und liebe schöne Dinge. Dazu gehören für mich unbedingt Mode sowie Kosmetik und auch gutes Essen in coolen Restaurants. Aber schön soll es nicht nur für mich sein, sondern auch für andere. Nämlich die Umwelt, Tiere und Menschen. Deshalb: vegan, eco und fair.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *