Veggie Love wird sieben und feiert mit Frühmesner

Fruehmesner Veganes Kraeuteroelbad Vegane Krautermasken Naturkosmetik I Veggie Love

Rituale im Alltag. Die hat wahrscheinlich jede*r von uns. So geht morgens bei mir der erste Gang immer ins Badezimmer, denn dort steht mein Sesamöl zum Ölziehen. Danach geht es weiter an den Wasserkocher und zurück ins Badezimmer unter die Dusche. Nicht sehr aufregend und eine Routine, die morgens einfach so passiert und über die ich nicht nachdenke.

Im Februar haben Jess vom Alabaster Blogzine und ich für unseren Besuch auf der Vivaness eine Wohnung in Nürnberg geteilt. Und festgestellt, dass wir höchst kompatibel mit unseren Gewohnheiten im Badezimmer sind. Ich brauche morgens belebende Düfte und warmes Wasser, um in die Gänge zu kommen. Jess dagegen schaltet abends in den Entspannungsmodus, wenn sie sich ausgiebig nach einer Dusche eincremt und pflegt.

Erst als ich dieses andere Ritual direkt vor der Nase hatte, habe ich wieder über meine eigenen Gewohnheiten nachgedacht. Dazu muss man vielleicht wissen: das Badezimmer in meiner ehemaligen Berliner Wohnung war nicht gerade das, was man sich unter einer Wohlfühloase vorstellt. Die Lust, mich darin länger als notwendig aufzuhalten, war relativ klein und auf die Idee, darin abendliche Pampering Sessions zu veranstalten, bin ich erst gar nicht gekommen.

Naturkosmetik Veganes Kraeuteroelbad Fruehmesner I Veggie Love

Bis Jess mich inspiriert hat. Kennt ihr das? Man merkt erst, wie sehr man etwas vermisst hat, wenn man es zum ersten Mal wieder tut. Nach meiner Rückkehr aus Nürnberg habe mein Badezimmer umgeräumt, um sozusagen das Beste aus der Situation rauszuholen. Und immer öfter abends eine kleine Pause eingelegt und mich mit einem Podcast oder Musik ins Badezimmer zurückgezogen.

Ganz oft war Frühmesner ein Teil dieser Mini-Auszeiten. Mit dem schönen Packungsdesign hat die Naturkosmetikmarke vor ein paar Monaten sehr schnell mein Herz und Badezimmer erobert. Über die veganen Kräuterduschen habe ich im Mai schon geschrieben, darüber hinaus hat das Traditionsunternehmen vegane Masken, Ölbäder sowie Badesalze im Angebot. Alle mit Kräutern natürlich, die sind nämlich das Herzstück der naturverbundenen Marke, die seit 1931 wohltuende und gesundheitsfördernde Pflanzen für die Gesichts- und Körperpflege einsetzt.

Vegane Kraeutermasken Fruehmesner Naturkosmetik I Veggie Love

WIN WIN WIN

Ich freue mich, gemeinsam mit Frühmesner kleine Auszeiten im Badezimmer zu verschenken. Zu gewinnen gibt es 3 tolle Pakete mit jeweils sechs Produkten. Drin stecken: Je ein veganes Kräuterölbad Lavendel Basilikum, Arnika Wacholder und Eukalyptus Thymian. Sowie die drei veganen Kräutermasken Lindenblüten Johanniskraut, Ingwer Grüntee und Hanf Ginkgo.

TEILNAHMBEDINGUNGEN

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit einer Postanschrift in Deutschland. Um zu gewinnen, hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag und verrate mir, was dein Lieblingsritual im Alltag ist.

Verwende bitte eine gültige E-Mail-Adresse, so dass ich dich nach Ende der Teilnahmefrist erreichen kann. Deine E-Mail Adresse ist nur für mich einsehbar und wird nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen davon sind die drei Gewinner*innen, deren Kontaktdaten zum Versand der Gewinne an Frühmesner weitergeleitet werden.

Wenn du mir auf Facebook oder Instagram sowie Frühmesner auf Instagram und Facebook folgst, werfe ich deinen Namen ein zweites Mal in den Lostopf und deine Gewinnchancen erhöhen sich. Die Verlosung endet am 23. August 2017 um 23.55 Uhr. Die/der Gewinner*in wird via E-Mail kontaktiert. Bonne chance!

 

Bilder: Nora Dal Cero für Veggie Love

In entspannter Kooperation mit Frühmesner entstanden. #werbung

Die Verlosung ist beendet und die drei Gewinnerinnen wurden bereits kontaktiert.

 

54 Kommentare

  1. Vielen Dank für die interessante Vorstellung, würde ich ja zu gerne mal testen :)

    Mein Lieblingsritual ist mein morgendliches Kaffee machen mit Mühle und French Press. Es dauert gar nicht lang und doch ist es der perfekte Einstieg in den Tag.

    Liebe Grüße
    Dodo

  2. Die Kräuterölbäder hören sich sehr interessant an und das Verpackungsdesign finde ich wahnsinnig schön! Gerade zu dem kommenden Herbst passen entspannende Bäder und Pampering Sessions.
    Mein Lieblingsritual ist seit langer Zeit morgens eine große Tasse Schwarztee und leckeres Porridge dazu. Ohne geht es nicht mehr!
    Liebe Grüße
    Julia

  3. Tanja Hammerschmidt

    huhu du liebe, schöne verlosung und ich muss hier einfach mitmachen <3
    mein alltagsritual…
    1-wecker zerstören, wenn er morgens geht.
    2 gang in die küche, kaffeemaschiene an und kurz mit den hunden in den garten
    3 große tasse kaffee trinken und dabei eine rauchen
    4 ins bad, zähne putzen, haare zusammenknoten, schminken…
    5 zur arbeit
    6 nachhause und mit den hunden 2 stunden laufen
    7 haushalt
    8 kochen usw, damit die männer mich nicht nerven
    9 abendcreme drauf und ab ins bett :D
    jeden tag das selbe ^^
    lg

  4. Carmen S.

    Hallo Franziska,

    die Ölbäder haben es mir gerade angetan. Am liebsten würde ich jetzt ein schönes Bad nehmen. *lach*

    Zu meinen morgendlichen Ritualen gehört, erstmal schön eine duftende Tasse Kaffee trinken und anschließend ein Morgenspaziergang mit unseren Hunden machen. Da kommen müde Lebensgeister in Schwung. :)

    LG, Carmen

  5. Meine Lieblingsrituale im Alltag sind morgens eine frische heiße Tasse Cappuccino und abends eine Viertelstunde Yoga. Dazwischen ist meist Stress und Kindertrubel.

    LG
    Ulli

  6. Mein Lieblingsritual ist mein Morgenritual. Ich koche mir jeden Morgen Porridge, lese Zeitung und brauche seeeeehr viel Zeit. Egal, um wie viel Uhr, diese Zeit ist heilig :-)

  7. Ich hab (leider) kein so richtiges Ritual. Aktuell bin ich aber fleißig dabei das zu ändern und versuche Yoga mehr in meinen Alltag einzubauen.

    Liebe Grüße
    Anja

  8. Karoline Wagner

    Danke für das tolle Gewinnspiel. Meine Jungs verlangen mir einiges ab, sodass ich mich auf mein abendliches kurzes Verwöhnprogramm im Bad freue! Ich nutze nur noch Naturkosmetik und würde mich freuen, diese hier auszuprobieren!

  9. Mein Lieblingsritual am WE oder auch während der Woche wenn ich frei habe eine Runde Walking bei uns im Naturschutzgebiet. Am liebsten so früh wie möglich und am liebsten mit meinem Mann.

  10. Mein Lieblingsritual ist abends im Bett noch gemütlich was Lesen. Und natürlich am Wochenende auch mal ein langes Bad mit einem kühlen Getränk und schöner Musik

  11. Auch ich würde mich freuen zu gewinnen. Zu meinem Lieblingsritual gehört meine Abendroutine fürs Gesicht. Während es morgens auch mal hektisch zugehen kann, lass ich mir abends umso mehr Zeit für eine gründliche Reinigung und intensive Pflege bevor es ins Bett geht. 5 Minuten nur für einen selbst – die sollte sich jeder gönnen :)

  12. Regina Eschrich

    Soviel für die Erholung, Sauberkeit und Relaxen ist das denn die Möglichkeit!!!

  13. Hallo, ich bereite mir jeden morgen einen frischen Smoothie zu. Ohne gehe ich nicht aus dem Haus…:-)

  14. gerlinde kaneberg

    also erst mal richtig frühstücken ,dann garteln dann haushalt undd dogis ausführen

  15. Manuel Dierking

    Mein Ritual ist nach dem aufstehen erstmal ein Kaffee mit Milch und dann mit dem Hund schön Gassi gehen.

  16. Vor dem Aufstehen schon mal mit den Katzen kuscheln. Dann kann der Tag eigentlich nur gut werden.
    Und dann gaaanz viel Kaffee!

  17. Mein Lieblingsritual: (fast) jeden Abend gehen mein Mann und ich mit unserem Hund Barnaby eine halbe Stunde spazieren. Dann haben wir Zeit und Ruhe, um unsere Tageserlebnisse zu teilen, bevor uns die Kinder wieder in Beschlag nehmen.

  18. Mein Lieblingsritual ist ein langer Spaziergang von mindestens 2 Stunden in der Natur mit meinem Hund. Dafür versuche ich mir jeden Tag Zeit zu nehmen.

  19. Mein Lieblingsritual ist es, mich morgens nach dem Aufstehen erst mal mit einer Tasse Kaffee zu verwöhnen und sie richtig zu genießen, um gut in den Tag zu starten.

  20. ich leite den Feierabend immer ein, daß ich nach dem Nachhausekommen meine Kontaktlinsen rausnehme, mir etwas bequemes anziehe und das Handy beiseitepacke – das ist mein Ritual :)

  21. Ein Entspannungsbad und dann ein schöner Tee. Einfach toll ist das. Gerne würde ich gewinnen .

  22. Sandra Beck

    Hallo,

    hm mein Lieblingsritual am Morgen, eine gute Tasse Kaffee und die Tageszeitung.

    Gruss Sandra

  23. ich liebe Entspannungsbäder! Ein Morgenritual habe ich nicht, ich bin am Morgen immer total gut drauf und lege gleich los mit der Arbeit

  24. Heike Quenzer

    Mein Lieblingsritual ist das gemeinsame Frühstück mit meinem Mann und Sohn. Das ist für mich der beste Start in einen neuen Tag.

  25. Morgens nach dem Duschen ein reichhaltiges Serum aufs Gesicht auftragen wirkt Wunder. ich bin fast 60 und keiner sieht es !!

  26. Meine Auszeit am Tag habe ich wenn ich gemütlich auf dem Balkon, oder im Winter auf dem Sofa gemütlich einen leckeren Tee oder eine heiße Schokolade trinken kann. DAbei kann ich einfach richtig entspannen :)
    Folge euch auf instagram :)
    Ganz liebe Grüße Binedie

  27. Frau Petra Bonnetsmüller

    Mein morgendliches Ritual ist um 5,00 Uhr aufstehen wenns noch kühl und frisch ist. Ich gehe dann mit meinen Hund in den nahen Wald und atme tief durch. Höre den Vögeln zu – dann bin ich gerüstet für einen stressigen Tag.

  28. Mein Lieblingsritual ist, daß ich vor dem Einschlafen stets ein einziges Kapitel im Buch lese. Je nach Dicke des Buches bezw. nach Länge oder Kürze der Kapitel kann es manchmal recht lange dauern, bis ich ein Buch zu Ende gelesen habe.

  29. Das Ritual, das ich wirklich jeden Morgen und überall durchziehe ist Ölziehen.
    Habe mich so daran gewöhnt, dass ich es ohne mittlerweile fast eklig finde :)
    Dazu versuche ich seit kurzem (heute sind es genau 30 Tage) jeden Tag eine Yogaeeinheit einzubauen. Und vor dem Einschlafen lesen ,muss‘ ich so gut wie jeden Abend, das gehört selbst bei großer Erschöpfung irgendwie dazu…

  30. Würde mich mega freuen zu gewinnen :)
    Mein Ritual am morgen ist erst mal ganz in Ruhe eine Tasse Tee oder optional Kaffee trinken und aus dem Fenster die Natur, die Vögel, Blumen etc. zu beobachten.
    Ganz liebe Grüße an alle

  31. Thomas Froembgen

    Aufstehen, Kater versorgen (leider kein Veganer) und eine ruhige Tasse Kaffee trinken. Dann kann der Tag beginnen.

  32. Ich mache jeden Tag morgens 5 Minuten Rückenübungen, egal ob unter der Woche oder am Wochenende. Abends mache ich jeden Tag eine Gesichtsmaske oder trage ein Serum auf. Das gönne ich mir. Dann noch ein bisschen lesen oder Serie schauen muss auch sein. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier :-D

  33. Margit Rauh

    Mein Lieblingsritual ist Kaffee Schwarz ohne alles am Morgen
    -würde mich sehr freuen

  34. Hallo,
    beim abendlichen Runterkommen hilft ein Spaziergang mit dem Hund im Park,
    Viele Grüße,
    die Alex

  35. Das Kräuterölbad würde ich gerne mal ausprobieren. Sammle selbst Kräuter und setzte Tinkuren an.

  36. Mein Lieblingsritual ist eine schöne warme lange Dusche morgens. :) Ich gehöre zu den Menschen, die morgens erst wach werden, wenn sie unter heißem Wasser stehen.

  37. mich vom besten hund ever morgens liebevoll wecken lassen, bisschen beingymnastik und dann mit einer tasse grünen tee morgenseiten schreiben – optimal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *