In LØV

Lov Organic

Tee in schönen Dosen hatte schon immer eine besondere Faszination auf mich. So sehr ich Kaffee mag und einem Espresso zwischendurch selten abgeneigt bin, Tee mag ich lieber. Irgendwie verbinde ich mit Tee immer Gemütlichkeit & Geborgenheit. Mein Lieblingsteebecher fasst fast einen halben Liter und meine Mitbewohnerin im Auslandsstudium in Lugano hat ihn immer scherzhaft „La Piscina“, also Schwimmbad genannt. Eine Auswahl an grünem & weißen Tee findet sich immer in meiner Küche. Schwarztee habe ich viele Jahre fast gar nicht getrunken, bis ich „Sweet Love“ von der französischen Marke Kusmi Tea entdeckt habe. Klar, pinke Dose und steht auch noch Love drauf – wie könnte ich da widerstehen?! Und mit Hafermilch und etwas Agavendicksaft schmeckt er traumhaft und hat mich schon über das ein oder andere Nachmittagstief hinweg gerettet.

Vor ein paar Wochen wollte ich in Paris meinen Vorrat an Sweet Love wieder auffüllen (der Grund der Reise war natürlich ein anderer: Paris Vegan Day) und habe dabei in der Kusmi Boutique eine neue Teemarke entdeckt: LØV Organic. Selbstverständlich habe ich mich für eine Dose in rosa entschieden – Schwarztee mit Rosenblütenblättern.

Aber nicht nur die Dose war LØV at first sight, denn als ich den Verkäufer zu den Tees befragt habe, hörte ich Erfreuliches: Das komplette Sortiment von LØV Organic kommt ohne chemische Zusätze & künstliche Aromen sowie Pestizide aus und ist mit dem europäischen Biosiegel ausgezeichnet. Kusmi Tea hat sich damit eine kleine, grüne Schwester geschaffen und ich freue mich: denn aus meinem Schwimmbad trinke ich sehr viel lieber Bio- als konventionellen Tee.

In Deutschland sind die Tees von LØV Organic im KaDeWe in Berlin sowie bei Oschätzchen in Hamburg erhältlich. In Paris gibt es in 15, rue Montorgueil das gesamte Sortiment in einer eigenen LØV Boutique zum Probieren & Kaufen.

Das Wort „løv“stammt übrigens aus Skandinavien und bedeutet nicht – wie ich vermutet hatte – „Liebe“, sondern „Blatt“.

Kategorie Food
Autor

Ich bin Franziska und liebe schöne Dinge. Dazu gehören für mich unbedingt Mode sowie Kosmetik und auch gutes Essen in coolen Restaurants. Aber schön soll es nicht nur für mich sein, sondern auch für andere. Nämlich die Umwelt, Tiere und Menschen. Deshalb: vegan, eco und fair.

4 Kommentare

  1. Du Trendsetterin! Gestern habe ich diese Dosen auch in der neuen „Emotion“ gesehen. Einen wunderschönen Tag dir!

    • Franziska

      Derzeit sind die Dosen in fast allen Lifestyle-Medien zu sehen. Und was das bedeutet wissen wir ja – groß angelegter Pressemitteilungsversand. Spread the LØV!

  2. Dieses Tees sind soooo lecker! Von der Dose ganz abgesehen!
    Hab in Regensburg einen Laden entdeckt der sie im Sortiment hat – Genussgalerie oder so.
    Hab mir gleich 3 Dosen gekauft, weil sie so dekorativ in der Küche aussehen!

    • Vielen Dank für den Hinweis – sehr schön, dass es den Tee jetzt auch noch in anderen Städten als Berlin & Hamburg gibt. Love & Veggies, Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *