Multi-Use-Tipp: Die veganen Lip Balms von Weleda

Lip Balms Vegan Naturkosmetik Weleda I Veggie Love

Werbung / Enthält Affiliate-Links

Im Frühjahr hatte ich über die Beauty Balms von Weleda geschrieben, erinnerst du dich? Nach wie vor ist die leicht getönte Tagespflege bei mir täglich im Einsatz – gerade hat meine sehr helle Haut vom Sommer noch einen Hauch von Bräune und ich mische die Nuancen nude und bronze.

Den ersten Schritt in Richtung dekorative Kosmetik und natürliche Schönheit hat Weleda bereits im letzten Jahr gemacht: damals wurden die Lip Balms (in den drei Farbtönen nude, rose und berry red) vorgestellt. Bis dato gab es bei der Traditionsnaturkosmetikmarke nur den Everon Lippenpflegestift mit Bienenwachs. Umso erfreuter war ich, dass die veganen Lip Balms die zarte Lippenhaut mit Bio-Sheabutter und Bio-Jojobaöl pflegen und vor dem Austrocken schützen.

Naturkosmetik Lippenpflege Vegan Weleda Lip Balms Nude Rose Berry Red I Veggie Love

Einer der Lip Balms steckt immer in meiner Tasche oder im Kosmetikbeutel, denn sie pflegen nicht nur, sie schenken den Lippen auch zarten Glanz und eine leichte Tönung.

Multi-Use-Einsatz für die Weleda Lip Balms

Aber sie können noch mehr, hat Ulrike Nann, die Naturkosmetikexpertin von Weleda, kürzlich bei einer Veranstaltung verraten: Der Lip Balm in nude eignet sich ganz hervorragend als Highlighter auf den Wangenknochen und der Farbton berry red zaubert ein natürliches Wangenrot.

Ich habe es sofort ausprobiert und es funktioniert tatsächlich. Ich gebe dafür eine kleine Menge des Lip Balms auf den Handrücken und tupfe ihn vorsichtig mit den Fingern auf die Haut. Zum Highlighten braucht man nur ganz wenig vom Produkt, als Rouge habe ich zwei bis drei sehr dünne Schichten des Lip Balm berry red aufgetragen und gut eingeklopft. Ich liebe es, wenn ich ein Produkt für mehrere Zwecke verwenden kann – auch auf Reisen oder unterwegs ist das sehr praktisch, denn ich bin immer gerne mit leichtem Gepäck unterwegs.

 

Fotos: Cherie Birkner für Veggie Love

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Das bedeutet, ich bekomme einen kleinen Prozentteil des Verkaufspreises, wenn du etwas kaufst – dich kostet das natürlich keinen Cent extra. Wer das dennoch nicht möchte, einfach nicht die Links im Artikel verwenden und die Produkte über eine gängige Suchmaschine finden oder im lokalen Handel kaufen.

Kategorie Beauty
Autor

Ich bin Franziska und liebe schöne Dinge. Dazu gehören für mich unbedingt Mode sowie Kosmetik und auch gutes Essen in coolen Restaurants. Aber schön soll es nicht nur für mich sein, sondern auch für andere. Nämlich die Umwelt, Tiere und Menschen. Deshalb: vegan, eco und fair.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *