MuLondon: Natürliche und vegane Hautpflege aus England

Processed with VSCOcam with s1 preset

In den vergangenen Wochen habe ich es mir gut gehen lassen, mich jeden Morgen über meinen neuen Entsafter und frischen Saft gefreut und als Ausgleich zum selbst schreiben stapelweise Ernährungs- und Kochbücher gelesen. Mein Highlight aber war das tägliche Cremen mit dem „Organic White Chocolate Truffle Moisturizer“ von MuLondon: der Duft, die Konsistenz, die Wirkung – pures Vergnügen und absolut fabelhaft.

Die Fakten über MuLondon:

Gegründet wurde das englische Kosmetikunternehmen von Boris – mit geheimen Nachnamen, aber der schönen Berufsbezeichnung „Head cream-whipper“ – 2008 in London. Das Sortiment ist klein, dafür sehr fein: Cremes und Reinigungsschaum. Alle Produkte sind vegan, tierversuchsfrei, von Hand gerührt (oder besser: aufgeschlagen) und abgefüllt, aus natürlichen Zutaten und ohne Chemikalien, Konservierungsstoffe oder künstliche Duftstoffe.

Die Cremes: sind hochkonzentriert, reichhaltig und schon eine kleine Menge reicht, um die volle (und tolle) Wirkung zu erzielen. Derzeit benutze ich morgens und abends eine kleine Menge des „Organic White Chocolate Truffle Moisturizer“ und für Ellbogen, raue Fersen und Hände die „White Chocolate Elbow, Knee and Heel Cream“. Wer lieber eine andere Duftrichtung möchte, die Cremes gibt es auch mit Lavendel, Rose, Ringelblume und Hanf. Die Moisturizer werden mit reiner Shea Butter sowie goldenem Jojobaöl hergestellt, sind sehr ergiebig und tun spürbar gut. Und ein großes Plus: der tolle Duft nach weißer Schokolade, den man bei jeder Anwendung zu riechen bekommt.

Der Reinigungsschaum: Die Produkte sind mild, auch für empfindliche Haut geeignet und trocknen nicht aus – können für Gesicht und Hände sowie die Rasur und auch die Intimpflege verwendet werden. Erhältlich in Rose, Lavendel und ohne Duftstoffe.

Gut zu wissen: Die Produkte von MuLondon sind garantiert tierleidsfrei – das bestätigen The Vegan Society, The Vegetarian Society und PETA. Darüber hinaus sind dem Unternehmen Nachhaltigkeit und faire Produktionsbedingungen wichtig, dafür steht die Mitgliedschaft bei Green America. Mehrere Auszeichnungen hat MuLondon bereits bekommen und an zahlreichen Filmsets, wie Prometheus oder X-Men: First Class wurden die Produkte verwendet. Boris plant übrigens eine Erweiterung seines Sortiments – ich bin schon gespannt.

Mein Fazit: Daniela von Once Upon A Cream hat mich mit ihrer Begeisterung für die Cremes und das Unternehmen angesteckt – die Tiegel und ein Reinigungsschaum stehen zwar erst kurze Zeit in meinem Badezimmer, bleiben dort aber sicher Dauergast.

Erhältlich sind die Produkte im Online Shop von MuLondon.

Anmerkung: Vielen Dank an Boris, der mir die Produkte netterweise zum Testen und ohne jeglichen Bedingungen zur Verfügung gestellt hat.

3 Kommentare

  1. Pingback: The smell, the consistency, the effect – Pure pleasure and absolutely fabulous | Mulondon's Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *