Vegan in München: Meine sieben Hot Spots

Auch nach über zwei Jahren in Berlin fühlt sich eine Reise nach München wie nach Hause kommen an – Grund genug, wieder einmal meine liebsten Locations aufzuzählen.

Das vegane Deli: Grüne Smoothies, frische Säfte, Müsli, Brote mit Dips, Kuchen und herzhafte Gerichte zum Mittagessen. Alles ist köstlich und die Atmosphäre herzlich.

Louis Hotel: Das beste Frühstücksbuffet, das ich kenne. Ein großer Teil der Speisen ist vegan (und klar gekennzeichnet) und den Blick über den Viktualienmarkt gibt es gleich dazu. Inzwischen hat sich dieser Geheimtipp rum gesprochen und ich würde eher einen Besuch unter der Woche empfehlen.

Charlie: Das vietnamesische Restaurant von Sandra Forster ist so beliebt, dass man unbedingt reservieren sollte, um in den Genuss der göttlichen Sommerrollen und anderen Gerichte zu kommen.

Hans im Glück: Eigentlich mag ich Restaurantketten nicht so gerne, hier mache ich gerne eine Ausnahme. Der vegane Burger schmeckt fantastisch und die Pommes sind ein Gedicht. Inzwischen findet man den Burgergrill in der Türkenstraße, am Goetheplatz, am Isartor, in der Au und in Nymphenburg.

Gratitude Organic Eatery: Alles frisch, vieles rohköstlich und mit Liebe zubereitet. Ein Restaurant für besondere Gelegenheiten und auch für den grünen Smoothie zwischendurch.

Einkaufen: Faire Öko-Mode gibt es bei glore in der Baaderstraße. Ganz vegan geht es bei Veganista in der Barerstraße und Dear Goods in der Baldestraße & Baaderstraße zu.

Dinner Events: Sophia Hoffmann kommt ursprünglich aus München, kennengelernt haben wir uns in Berlin als ich über ihre Dinner-Abende „Sophia’s Happa“ geschrieben habe. Diese Veranstaltungen finden auch regelmäßig in München statt – der nächste Termin (veganes Thanksgiving) ist am 28. November.

PS: Für die Rückfahrt nach Berlin habe ich mir das tolle Buch „München for Women“ gekauft – Herausgeberin ist Nicole Adler; geschrieben, gestaltet und illustriert ist es von Kera Till. Viele meiner Lieblingslocations sind auch im Buch enthalten.

Kategorie Food
Autor

Ich bin Franziska und liebe schöne Dinge. Dazu gehören für mich unbedingt Mode sowie Kosmetik und auch gutes Essen in coolen Restaurants. Aber schön soll es nicht nur für mich sein, sondern auch für andere. Nämlich die Umwelt, Tiere und Menschen. Deshalb: vegan, eco und fair.

2 Kommentare

  1. Danke für die Tipps, wir planen in Kürze einen Wochenend-Trip nach München, habe mir es soeben auf dem Handy abgespeichert :-)

  2. Fabienne

    hey,

    wow da sind echt gute Restaurants dabei.
    Ich war letzten Sonntag im Hotel Prinzregent am Friedensengel in München, die bieten jetzt im Frühling einen rein vegetarischen Brunch. Das Buffet war sehr umfangreich und endlich mal was für uns Vegetarier in einem Hotel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *