All scents: Die besten Duftkerzen mit Sojawachs

Vegane Duftkerzen I Veggie Love

In den letzten Monaten habe ich eine neue Sammelleidenschaft entwickelt und gerade zu eine Sucht nach Duftkerzen entwickelt. Dabei habe ich so viele tolle Exemplare entdeckt, gerochen und angezündet, dass ich nun meine Favoriten verraten kann.

Aus alten Weinflaschen

Aus der Hamburger Gastronomie stammen die Flaschen, die für Upwined zuerst zersägt und dann mit Wachs befüllt werden. „Herb Garden“ macht sich hervorragend der Küche, „Vanilla Soft“ beduftet zart das Schlafzimmer und Naturliebhaber mögen „Into the wild“.

Knistert wie ein Kaminfeuer

Ebenfalls aus Hamburg kommen die Kerzen von Revivo Candela, die dank des Dochts aus Holz beim Brennen leise vor sich hinknistern. Schon allein wegen dem Namen konnte ich „Grapefruit & Champagne“ nicht widerstehen. Nicht leicht ist die Auswahl zwischen den Düften der drei Linien Classic, Premium und Marbelous (im Gefäß aus italienischem Carrara-Marmor). Zum Glück gibt es die Sample Sets, mit denen man sich durch „Tender Lavender“, „Cashmere Wood“, „Lemongrass & Verbena“ und zahlreiche andere Kombinationen riechen kann. Besonders praktisch sind die kleinen Kerzen der Sets auch zum Mitnehmen auf Reisen.

Die mit dem lustigen Namen

Wie so viele schöne Produkte, habe ich die Kerzen von P.F. Candle Co. über Instagram entdeckt. Die Freude war groß, als ich sie kurz danach bei Nallik in Berlin (nur direkt im Laden zu kaufen) gesehen habe. Seitdem steht „Teakwood & Tobacco“ auf meinem Schreibtisch, auf meine Wunschliste sind „Mojave“ sowie „Golden Coast“ gewandert. Hergestellt werden die Kerzen im Schraubglaus (sehr praktisch für unterwegs) von einem Ehepaar in Los Angeles. Reizendes Detail: P.F. steht für Pommes Frites, da es französisch ausgesprochen ähnlich wie der Nachname der Gründerin Kristen Pumphrey klingt. Und wer mag denn bitte keine Pommes?!

Alle Kerzen bestehen aus Sojawachs und enthalten feine ätherische Öle.

Bilder: Nora Dal Cero für Veggie Love

Kategorie Beauty
Autor

Ich bin Franziska und liebe schöne Dinge. Dazu gehören für mich unbedingt Mode sowie Kosmetik und auch gutes Essen in coolen Restaurants. Aber schön soll es nicht nur für mich sein, sondern auch für andere. Nämlich die Umwelt, Tiere und Menschen. Deshalb: vegan, eco und fair.

1 Kommentare

  1. Liebe Franziska,
    ein schöner Beitrag! Ich muss sagen ich bin auch ein riesen Fan der Revivo Candela Kerzen und der Gründerin Anastasia (hab zum Weltfrauentag erst einen Beitrag über sie geschrieben). Das Knistern ist auch ein Punkt der mir besonders gut gefällt und neben den tollen Düften einfach ein entspannender Effekt :) Liebe Grüße & einen schönen Abend, Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *