Veggie Guide: Vegan in Konstanz

In Berlin zu leben ist toll – gar keine Frage. Es gibt alles, was das vegane Herz begehrt: Schuhe, Klamotten, Kosmetik, Lebensmittel und eine riesige Auswahl an Cafés, Imbissen und Restaurants. Aber keine Überraschung: auch fernab der Hauptstadt lebt es sich ganz prima vegan. Ich habe gerade ein paar Tage in Konstanz am Bodensee verbracht und eine Liste zusammen gestellt.

  • Schon während meiner Studienzeit sind wir mittags oft ins Suppengrün geradelt: eine vegane Suppe steht immer auf der wöchentlich wechselnden Karte und bei den Salaten ist dank ausführlicher Beschreibung der Zutaten schnell erkennbar, was in Frage kommt. Darüber hinaus gibt es frischen Saft und veganes Dessert.
  • Das beste Vollkornbrot und das beste Baguette gibt es bei der Biobäckerei Reginbrot in der Münzgasse. In keiner anderen Stadt habe ich bisher Brot gefunden, das mithalten kann. Die Brote mit Hefe sind vegan. Die Brote mit Backferment enthalten Honig, das Laugengebäck wird mit Butter gebacken. Samstags gibt es immer Vitalbrot – ein grob gemahlenes Weizenbrot mit Sonnenblumenkernen und unbedingt die „Bürle“ probieren.
  • Gemüse und Obst gibt es auf dem Wochenmarkt: Dienstag und Freitag auf dem Sankt-Stephans-Platz in der Innenstadt und Mittwoch und Samstag auf dem Sankt-Gebhard-Platz in Petershausen.
  • Bio-Supermärkte: Obst und Gemüse sowie ein große Auswahl an veganen Lebensmitteln gibt es in der Innenstadt bei Alnatura (und dm) und Denn’s. Bei Alnatura gibt es an der Theke mit den Backwaren auch veganes Gebäck und Süßigkeiten.
  • Das Reformhaus im Lago Einkaufscenter hat eine gute Auswahl an Tofu und den veganen Käse von Wilmersburger.
  • Eugens Bio: Restaurant & Café mit sehr leckerem Essen aus biologischen Zutaten und guter veganer (und klar gekennzeichneter) Auswahl. Direkt in der Innenstadt, gegenüber von Alnatura. Und: endlich ein Café mit veganem Kuchen in Konstanz!
  • Lieferservice und Catering: Vida Eat Different mit veganer Auswahl und der Möglichkeit, vegetarische Gerichte vegan zu bestellen. Update: In der Neugasse 20 hat Vida einen eigenen Laden.
  • Nicht in Konstanz, aber gleich hinter der Grenze: Hotel Swiss Die Krone in Kreuzlingen. Das rein vegane Restaurant hat freitags am Abend geöffnet, jeden ersten Sonntag im Monat gibt es Brunch.
  • Veggie Vehicle, die mobile vegane Küche: Mittwochs auf dem Markt in Petershausen und donnerstags vor dem Hotel Swiss Die Krone. Darüber hinaus auch auf Festivals und anderen Veranstaltungen unterwegs – die Termine sind bei Facebook zu finden. Für Caterings buchbar.
  • Guten Kaffee gibt es im Voglhaus und Pano – es gibt Sojamilch, aber leider (bisher) keinen veganen Kuchen.
  • Eine Liste mit Restaurants, in denen vegan gegessen werden kann, gibt es hier.
  • Kosmetik: Eine große Auswahl an Naturkosmetikmarken mit veganen Produkten gibt es bei Müller auf der Marktstätte, dm, Alnatura, Denn’s und Hautnah.

9 Kommentare

  1. Toll, wenn ich in ein paar Wochen wieder am Bodensee bin, muss ich auch unbedingt einen Abstecher nach Kreuzlingen machen.
    Das Pano habe ich letzte Woche auch in Garmisch kennengelernt – furchtbar nett und schön.

  2. Das Reformhaus Fecht Klara in der Moltkestrasse 1 hat alle veganen Produkte extra gekennzeichnet und den verschiedene vegane Käse inklusive dem Käse von Wilmersburger.

  3. Mittlerweile gibt es in Meersburg sogar einen Naturfriseur! Der Salon „Lipphaus und Neumeier“ bietet sogar vegane Friseurprodukte und auf Henna basierendes Haare färben an. Kann ich nur empfehlen – ich war begeistert!

    • Franziska

      Hallo Nil – einen rein veganen Shop gibt es nicht. Dafür Shops für Fair Fashion, in denen Du auch vegane Teile findest: Cha Cha am Stephansplatz, Maas in der Wessenbergstrasse sowie Manali in der Neugasse. In der Zollernstrasse findest Du Cha Cha für Männer.

  4. Pingback: Vegan Guides in Deutschland - Eine Übersicht allervegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *